Brautschuhe

Brautschuhe – Unsere Klassiker

Brautschuhe an der Hochzeit


Wenn sich der Traum vom perfekten Hochzeitskleid erfüllt hat, stellt sich die Frage, welche Schuhe perfekt zu diesem Kleid passen. Ein klassischer Brautschuh ist dazu da, ein ohnehin schon perfektes Outfit noch abzurunden. Aber wie findet man den perfekten Schuh, wenn doch so viele so ähnlich aussehen? Ein schlichter, klassischer Brautschuh ist eine gute Wahl für viele Brautkleider. Doch auch da gibt es viele kleine, feine Unterschiede, die die einzelnen Modelle unterscheiden.
Der renommierte Brautschuhhersteller "Elsa Coloured Shoes" bietet in seiner Kollektion "Rainbow Club" viele wunderschöne Brautschuhe an, darunter auch viele Klassiker. Mit Hilfe von Letty, Anika, Vida und Tracey zeigen wir Ihnen, wie Sie kleine aber bedeutende Unterschiede erkennen und so den richtigen Schuh finden. In unserem Online-Shop „Verasposa“ finden Sie eine riesige Auswahl an Brautschuhen von „Rainbow Club“, und so haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen beim Brautschuhkauf beizustehen.

Die Form der Brautschuhe „Letty“, „Anika“, „Vida“ und „Tracey“ erinnert an einen Tanzschuh und vermittelt so schonmal die richtige Partystimmung für den Hochzeitstag. Jeder dieser Schuhe besitzt eine halboffene Form, ein Riemchen, einen mittelhohen Absatz, welche extra Halt geben. Die Schuhe sind alle aus einem färbbaren Satin Stoff gefertigt und ohne Frage absolute Klassiker. Sie passen zu fast jeder Hochzeit, jedem Kleid und jeder Location. Durch die halboffene Form, wirken die Schuhe leicht und sommerlich. Die extra weiche Fütterung sorgt bei „Rainbow Schuhen“ im Allgemeinen für super Komfort und macht diese Brautschuhe so zu den perfekten Begleitern für den großen Tag. Um sich bei all diesen Gemeinsamkeiten und den schönen Namen allerdings für ein Paar entschieden zu können, das genau zu einem passt, muss man die Mädels etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Dürfen wir vorstellen:

Brautschuhe Anika – Die Beliebte

Anika ist unser kleines Wunderkind. Als Nachfolgerin des jahrelang begehrten Modells Amber ist Anika seit Jahren eine der beliebtesten Brautschuhe in unserem Shop, was nicht zuletzt an ihrer schlichten Wandelbarkeit liegt. Sie sieht fast an jedem Fuß gut aus, passt perfekt in der Größe, die man normalerweise trägt, und passt sich in ihrer Schlichtheit an jedes Kleid an. Anika hat eine eher längliche Schuhspitze und eine mittelbreite Blende. Sie hat eine Absatzhöhe von etwa 5cm, was eine angenehme Höhe ist, um nicht auf Bequemlichkeit zu verzichten zu müssen, aber doch ein bisschen bei der Größe zu schummeln. Anikas Absatz ist eher ein Blockabsatz, was, vor allem in Kombination mit einem Riemchen am Knöchel, hervorragende Stabilität bietet. Die Ferse ist in einem geschwungenen Design gearbeitet und das Riemchen ist nahtlos angesetzt. Die Schnalle des Riemchens ist Silber und sehr schlicht gehalten. Der Look von Anika ist sehr gelungen und wird jeden Braut-Fuß positiv zur Schau stellen.

Durch das häufige Bestellen von Anika, gibt es häufig reduzierte 2. Wahl Modelle, die etwa kleine Probierspuren haben. Gerne können Sie uns kontaktieren und anfragen, ob gerade ein reduziertes Modell verfügbar ist.


Brautschuhe Vida – Die Neue

Der hübsche Brautschuh Vida von Rainbow Club ist in diesem Jahr ganz neu in unseren Shop hinzugekommen. Vida und Anika sind sich sehr ähnlich aber doch nicht gleich. Die Form der Blende an der Schuhspitze ist bei Vida etwas ausgefallener und breiter, wobei die Schuhferse optisch fast gleich scheint. Der Absatz ist niedriger als bei den anderen beiden Modellen und damit noch etwas komfortabler. Er ist außerdem ein wenig schmaler als bei Anika aber breiter als der Absatz von Letty und ähnelt so einem kleinen Trichterabsatz. Genauso wie Letty und Anika fällt Vida ganz normal aus.


Brautschuhe Letty – Die Elegante

Das Modell Letty ist das eleganteste der vier Klassiker. Letty besitzt zwei Blenden, eine vorne an der Schuhspitze und eine weitere an der Ferse, was sie von den anderen Modellen optisch abhebt. Die Gestaltung der Ferse unterscheidet sich ebenfalls von Vida und Anika, da das Riemchen durch eine Naht von der Ferse abgetrennt ist, und, da durch die weitere Blende ein anderes Design entsteht. Der Absatz von Letty ist zwar gleich hoch wie der von Anika und Tracey, er wirkt jedoch höher, da er schmaler ist. Insgesamt hat Letty eine schmalere Form, wodurch sie auch ein wenig sexy und elegant wirkt. Die Schuhspitze ist schmaler als bei den anderen beiden Modellen und Letty wirkt so grazil und feminin. Die schlichte Schnalle ist in Silber gehalten und das Riemchen ist ähnlich wie bei Anika und Vida sehr filigran. Eine weitere Gemeinsamkeit ist die Bequemlichkeit, die bei keinem der Schuhmodelle zu wünschen übriglässt. Die Passform von Letty ist auch ganz normal, obwohl die Spitze durch die schmalere Form potenziell etwas eng ausfallen könnte. Der Brautschuh „Ester“ ebenfalls von der Marke „Rainbow Club“ hat die gleiche Form wie Letty, hat aber Glitzer Details, was ihn noch etwas glamouröser macht.


Brautschuhe Tracey – Die Coole

Die coole Tracey punktet mit stylischen Details und nicht weniger Bequemlichkeit als die restlichen Modelle. Sie hat einen coolen, modernen Blockabsatz, der zusammen mit dem Riemchen für außergewöhnlichen Halt sorgt. Genauso wie Letty und Anika hat der Absatz eine Höhe von 5cm. Die Ferse ist sehr schlicht und gerade gehalten und wirkt in Kombination mit dem zarten Riemchen sehr gelungen. Anders als die anderen Modelle besitzt Tracey keine Blende. Das glatte Design wirkt minimalistisch und cool und somit sehr modern. Außerdem hat Tracey eine spitz zulaufende Schuhspitze, ein sehr modernes Detail. Tracey ist der Klassiker etwas weiterentwickelt und ist trotzdem genauso schlicht und anpassungsfähig wie die anderen Modelle. Diese Brautschuhe fallen ebenfalls komplett normal aus, sind allerdings etwas schmaler geschnitten.


Alle vier Brautschuhmodelle eignen sich auch super als zweites Paar Schuhe, falls Sie nicht den ganzen Tag in unbequemen High Heels verbringen möchten. Vor allem sind Brautschuhe mit kleinem Absatz auch super für große Bräute, die durch einen zu hohen Absatz zu groß wirken würden. Generell ist dieses klassische Design, egal in welcher Variation, eine gute Wahl für jede Braut. Wenn Sie nun auch die feinen Unterschiede erkennen, werden Sie aus den vielen klassischen Modellen sicher Ihren Brautschuh finden können. Natürlich gibt es auch bei anderen Herstellern ähnliche Brautschuh-Modelle, die mit den oben vorgestellten vergleichbar sind. Ebenfalls eine halboffene, klassische Form und ein Riemchen haben z.B. unsere neuen Modelle Elsa, Ingrid und Renate der Marke „Perfect Bridal“. Sie sind sogar noch weicher gefüttert und somit noch bequemer als die Schuhe von „Rainbow Club“. Auch Paisley und Protea der Marke „Pink“ ähneln den vorgestellten Modellen. Das Modell Emili von „Rainbow Club“ ist ebenfalls ähnlich gestaltet, wobei die Ferse bei ihr offen ist. Das zaubert einen sommerlichen, leichten Look.

Wie Sie sehen gibt es viele verschiedene Modelle und viele kleine Unterschiede. Achten Sie beim Brautschuhkauf einfach auf Dinge wie die Absatz-Form und -Höhe, die Form der Schuhspitze und kleine Details wie Glitzer oder Schleifchen und Riemchen. So müssen selbst schlichte Klassiker nicht langweilig sein. Ob etwas grober, schmaler, mehr sexy oder cool. Bei Rainbow Club ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Besuchen Sie uns bei Verasposa und finden auch Sie mit unserer Hilfe den perfekten Brautschuh.

Unsere Marken

Rainbow Club
Miss Fiarucci
Poirier
Pink
Nina Fiarucci
Novias
Paradox
Westerleigh

* Alle Preise in Euro (€). Inkl. Mehrwertsteuer.

Top